Home

Demografiebericht 2011

den Demografiebericht 2011 die Fortschreibung des Berichtes aus dem Jahr 2008 umgesetzt. Dieser enthält Erkenntnisse und Analysen zur Bevölkerungsstruktur und -veränderung seit dem Jahr 2000 und stellt auf dieser Grundlage eine aktuelle Bevöl-kerungsprognose bis zum Jahr 2025 vor. Der Bericht liefert die notwendigen Informationen zur Beurteilung der gegenwär- tigen und künftigen. 2011 auf 7 Milliarden ansteigt und auch längerfristig weiter wachsen wird. Der demografi sche Wandel hat in den nächsten Jahren und Jahrzehnten viel-fältige Auswirkungen auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwick-lung in Deutschland. Es kommt darauf an, die demografi schen Veränderungen und die damit verbundenen Auswirkungen frühzeitig zu erkennen und zu ge-stalten, um damit. Demografiebericht 2011. Redaktion Johann Christoffel, Corinne Hügli, Tamara Bobst Produktion Gestaltung: vista point, Basel Druck: Schwabe AG, Muttenz Fotos: Claude Hurni Auflage: 850 Expl. Herausgeber und Bezugsadresse Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft Rufsteinweg 4, 4410 Liestal T 061 552 56 32 F 061 552 69 87 statistisches.amt@bl.ch www.statistik.bl.ch Preis Fr. 20.

Demografiebericht 2011 für den Landkreis Wesermarsch FORUM Huebner, Karsten & Partner, Bremen 7 III. Entwicklung in den Städten und Gemeinden Entsprechend den unterschiedlichen strukturellen Gegebenheiten hat sich die demografische Entwicklung in den Städten und Gemeinden des Land-kreises im Analysezeitraum 2001 - 2010 sehr differenziert vollzogen. Wie Abb. 10 und Tab. 1 deutlich machen. Für die Bevölkerungsprognose 2011 wurde erstmalig eine Kohorten-Komponenten Methode mit Annahmen zur Entwicklung der Komponenten Fertili-tät, Mortalität und Wanderung gewählt. Hierfür wurden drei unterschiedliche Szenarien gebildet. Aus Umfangsgründen wird auch in diesem Demografiebericht darauf verzichtet, die unterschiedliche Be Die Bundesregierung hat diese Aufgabe angenommen: 2011 hat sie einen Demografiebericht, 2012 eine umfassende Demografiestrategie vorgelegt. Der Demografiebericht hat die demografische Entwicklung..

Mehr Bundesverfassungsgericht erklärt Zensus 2011 für verfassungs­konform 02.03.2018 Artikel Ergebnisse des Zensus 2011 zum Download - erweitert Als Download bieten wir Ihnen auf dieser Seite zusätzlich zur Zensusdatenbank CSV- und teilweise Excel-Tabellen mit umfassenden Personen-, Haushalts- und Familien- sowie Gebäude- und Wohnungsmerkmalen Der Demografiebericht 2011 kann ab sofort beim Statistischen Amt Basel-Landschaft für Fr. 20.- bezogen werden. Ausserdem liegt der Bericht auf www.statistik.bl.ch zum Download bereit. > Vorlage an den Landrat 2012-034 Weitere Auskünfte: Johann Christoffel, Kantonsstatistiker, Tel. 061 552 56 32. Demografie befasst sich mit der Entwicklung der Bevölkerung und ihrer Strukturen. Dabei stehen folgende Faktoren im Kern des Interesses: Die Geburtenrate, der Wanderungssaldo und die Sterberate. Die demografische Entwicklung in Deutschland führt zu erheblichen Veränderungen der Bevölkerungsstruktur. Die zunehmende Langlebigkeit und Alterung der Bevölkerung sowie die regionalen. Zweiter Demografiebericht der Thüringer Landesregierung von 2011 Der Demografiebericht ist eines der zentralen Instrumente der Thüringer Demografiepolitik und Grundlage von landesplanerischen Maßnahmen. Er erschien erstmals im Jahr 2006. Im Koalitionsvertrag vom Oktober 2009 wurde die Fortschreibung verankert PDF: Demografiebericht 2011 × Nachricht an . Basisgesundheitsdaten-Monitoring. PDF: Basisgesundheitsdaten-Monitoring 2018; PDF: Basisgesundheitsdaten-Monitoring 2017; PDF: Basisgesundheitsdaten-Monitoring 2016; PDF: Basisgesundheitsdaten-Monitoring 2015; PDF: Basisgesundheitsinformation 2014 × Nachricht an . Sozialberichterstattung. PDF: Monitoring Migration und Integration Düsseldorf 2012.

Demografiebericht Oberbergischer Kreis 02 | 2011

November 2011 3. Demografiebericht des Landes Brandenburg Vorwort 2 1. Die demografischen Veränderungen in Brandenburg 3 1.1 Die Entwicklung in den 1990er Jahren 3 1.2 Die Entwicklung seit 2000 4 1.3 Die prognostizierte Entwicklung bis 2030 12 2. Demografierelevante Konzepte und Maßnahmen 16 2.1 Mobilität 16 2.2 Gesundheit und Pflege 18 2.3 Bildung, Jugendarbeit, Fachkräfte 21 2.4. In 2011 kamen insgesamt ca. 280 000 Personen mehr nach Deutschland (fast 960 000 Zuzüge) als in dem Jahr fortzogen (etwa 680.000 Fortzüge). 62,1 Prozent aller Zuzüge kamen aus der EU, rund 12,2 Prozent waren zurückkehrende deutsche Staatsangehörige Kapitel 2: Aktuelle statistische Grundlagen Demografiebericht 2012 12 . Laut der Prognose, die sich auf den Zeitraum von 2010 bis 2025 bezieht, bleibt die Bevölke-rungszahl von Stuttgart in der Gesamtheit stabil. Abb. 2: Altersstruktur 2011 (Quelle: Statistisches Amt Demografiebericht Oberbergischer Kreis Bevölkerungsentwicklung zum 31.12.2011 Stadt Wiehl Amt für Immobilienwirtschaft und Infrastruktur . 2 Datenquelle Diese Präsentation enthält Daten des Landesbetriebs Information und Technik (IT.NRW) www.it.nrw.de Im Einzelfall kann es Abweichungen von den gemeindlichen Meldedaten geben. Diese Präsentation ergänzt den als Ausgabe 01/2012 der Reihe.

Demografiebericht_2011_neu 22.11.11 11:55 Seite 5. Der demografische Wandel mit all seinen Chan-cen und Risiken ist zum zentralen Themaim Werra-Meißner-Kreis geworden. Es ist gelungen, das Thema in den Köpfen der Menschen zu veran-kern und bei Entscheidungen auf verschiedenen Ebenen in den Fokus zu rücken. Ein Baustein in diesem Prozess ist der Demogra-fiebericht des Werra-Meißner-Kreises. April 2011 bis zur Angelobung der neuen Regierung am 16 Bundesministerium des Innern (2011) Demografiebericht - Bericht der Bundesregierung zur demografischen Lage und künftigen Entwicklung des Landes, Oktober 2011. http.. Das Bundesministerium des Innern hat in diesem Zusammenhang den sogenannten Demografiebericht der Bundesregierung In diesem Zeitraum von 2004 bis 2011 wurde eine jährliche. • Der Demografiebericht für den Oberbergischen Kreis enthält die aktuellen Bevölkerungs-zahlen, die vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) veröffentlicht wurden. Diese Zahlen basieren auf der Fortschreibung des Zensus 2011. • Die durch den Zensus ermittelten Daten können von den Daten der Städte und Gemeinden abweichen. • Die von IT.NRW. Demografiebericht für den Kreis Gütersloh 2011 herausgegeben vom Kreis Gütersloh und der pro Wirtschaft GT GmbH Juli 2011 Kreis Gütersloh Herzebrocker Str. 140 33324 Gütersloh www.kreis-guetersloh.de Kontakt: Wilhelm Gröver Fon: 05241/85-2700 wilhelm.groever@gt-net.de pro Wirtschaft GT Herzebrocker Str. 140 33324 Güterslo

Demografiebericht 2011

Der Demografiebericht der Landeshauptstadt Stuttgart erscheint seit 2008 im zweijährigen Rhythmus. Der erste demografische Zwischenbericht konzentrierte sich auf den Schwer- punkt Bezirke. Die Berichte 2010 und 2012 zogen Bilaas nz mit Blick auf d Demografiemanagement in den Bezirken und in den Fachbereichen. Im zweiten Kapitel werden die demografischen Herausforderungen anhand. Demografiebericht Oberbergischer Kreis Bevölkerungsentwicklung zum 31.12.2011 Gemeinde Nümbrecht Amt für Immobilienwirtschaft und Infrastruktur . 2 Datenquelle Diese Präsentation enthält Daten des Landesbetriebs Information und Technik (IT.NRW) www.it.nrw.de Im Einzelfall kann es Abweichungen von den gemeindlichen Meldedaten geben. Diese Präsentation ergänzt den als Ausgabe 01/2012 der. Demografiebericht 2011 . Allgemein . Demografiebericht 2011. 17. Januar 2012 27. Januar 2012 Herbert Schmidt 0 Kommentare Demografiebericht 2011. Der demografische Wandel wird die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten zunehmend beeinflussen. Eine anhaltend niedrige . Weiterlesen. Wichtige Links. Wegweiser Demenz; Pflegestützpunkt. Demografiebericht Oberbergischer Kreis Bevölkerungsentwicklung zum 31.12.2011 Stadt Waldbröl Amt für Immobilienwirtschaft und Infrastruktur . 2 Datenquelle Diese Präsentation enthält Daten des Landesbetriebs Information und Technik (IT.NRW) www.it.nrw.de Im Einzelfall kann es Abweichungen von den gemeindlichen Meldedaten geben. Diese Präsentation ergänzt den als Ausgabe 01/2012 der. Der neue Demografiebericht zeigt: München wächst weiter stark - bis zum Jahr 2040 geht die Einwohnerzahl deutlich nach oben, allerdings nicht so stark wie gedacht

Eine Zusammenfassun

Der Demografiebericht 2011 der Landeshauptstadt Düsseldorf gibt die Bevölkerungszahl in Düsseldorf zum 31.12.2010 mit 588.169 Personen an. Das seit dem Jahr 2000 bestehende Bevölkerungswachstum konnte somit weiter fortgesetzt werden. Die Düsseldorfer Bevölkerung ist seit dem Jahr 2000 um gut 19.000 Personen angestiegen. Allerdings hat sich der Bevölkerungsanstieg in den letzten drei. DEMOGRAFIEBERICHT der Stadt Herdecke Aktuelle Entwicklungen Verfasser des Demografieberichts: und Prognosen Stadt Herdecke Lokale Agenda Stand: September 2011. i Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis i Abbildungsverzeichnis ii Tabellenverzeichnis ii Kartenverzeichnis ii 1. Einleitung 1 2. Demografischer Wandel: Begriffsdefinitionen 1 3. Abhängigkeiten der Bevölkerungsentwicklung Berlin/Bonn, 2011 Der demografische Wandel wird die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten zunehmend beeinflussen. Eine anhaltend niedrige Geburtenrate, der erfreuliche Anstieg der Lebenserwartung und die damit verbundene Alterung der Bevölkerung sowie der hohe Bevölkerungsanteil von Migranten sind zwar auch in anderen entwickelten. Die Bundesregierung hat mit dem Demografiebericht vom Oktober 2011 einen Überblick über die voraussichtliche Bevölkerungsentwicklung und die bisherigen Antworten darauf gegeben. Der Bericht ist. Ergebnisse, Publikationen und Methodenbeschreibung des Zensus 2011 in Deutschland. Aktuelle Informationen zum Zensus 2021 unter www.zensus2021.de

ZENSUS2011 - Bevölkerungs- und Wohnungszählung 2011

Demografiebericht 2011 erschienen — baselland

Der Demografiebericht 2011 ist auf der Homepage der Stadt, Amt für Statistik und Wahlen, unter Veröffentlichungen zu finden. Gedruckt gibt es ihn für 20 Euro, zu bestellen unter Telefon 8993337. Demografiebericht 2011; Demografiebericht 2012; Publikationen des Stadtarchivs . FB Vermessungsamt und Baurecht; Stadtplanungsamt; Geschäftsberichte der Landeshauptstadt. Geschäftsbericht 2003; Geschäftsbericht 2004; Geschäftsbericht 2005; Geschäftsbericht 2006; Geschäftsbericht 2007; Geschäftsbericht 2008 ; Geschäftsbericht 2009; Geschäftsbericht 2010; Geschäftsbericht 2011. Oktober 2011 Den deutschen Arbeitsmarkt demografiefest machen IZA-Direktor Zimmermann zum Demografiebericht der Bundesregierung . Der heute von der Bundesregierung vorgestellte Demografiebericht macht deutlich, dass insbesondere der Arbeitsmarkt in Deutschland auf die tiefgreifenden Veränderungen der kommenden Jahrzehnte nur schlecht vorbereitet ist. Dazu IZA-Direktor Klaus F.

BMI - Demografi

  1. 2011 hat sie einen Demografiebericht und 2012 eine um-fassende Demografiestrategie vorgelegt. Der Demografie bericht hat die demografische Entwicklung und ihre mit tel- und langfristigen Folgen für Deutschland dargestellt. Die Demografiestrategie mit dem Titel Jedes Alter zählt hat darauf abgezielt, die Chancen der Bevölkerungsent wicklung zu nutzen. Sie zählte erstmals alle. isterium (BMF.
  2. Eisenmenger M, Emmerling D (2011) Amtliche Sterbetafeln und Entwicklung der Sterblichkeit. Wirtschaft und Statistik, März 219-238. 8. Fuchs J, Söhnlein D, Weber B (2011) Projektion des Arbeitskräfteangebots bis 2050 Rückgang und Alterung sind nicht mehr aufzuhalten. IAB-Kurzbericht 16 . 9. Fuchs J (2009) Demografische Effekte auf das künftige Arbeitsangebot in Deutschland - eine.
  3. Demografiebericht 2014 Zahlen, Daten und Fakten der Stadt Frankfurt (Oder) Impressum Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten kann nicht übernommen werden. Herausgeber Stadt Frankfurt (Oder) Der Oberbürgermeister Kommunale Statistikstelle Goepelstraße 38 15234 Frankfurt (Oder) Statistischer Auskunftsdienst: Cathrin Knop/Henry Maus Telefon.
  4. Demografiebericht 2018 Marzahn-Hellersdorf M-Nord M-Mitte M-Süd H-Nord H-Ost H-Süd Kauls- dorf31 Mahls- dorf Biesdorf -2500 -1500 -500 500 1500 2500 1 6 11 16 21 26 36 41 46 51 56 61 66 71 76 81 86 91 96 101 männlich weiblich 19 374 20 632 24 207 24 857 27 412 29 156 36 047 38 472 48 582 20 000 40 000 Kaulsdorf H-Ost M-Nord H-Süd Biesdorf Mahlsdorf H-Nord M-Süd M-Mitte Beiträge zur.

Demografieberichte Thüringer Ministerium für

(Statistik 1970-2011, Projektion 2012-2030 und Trend bis 2050) Quelle: HSL (Statistik), Hessen Agentur (Projektion und Trend in Anlehnung an die 12. Koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung) 1 Die Ergebnisse des Zensus 2011 wurden am 31.5.2013 veröffentlicht, eine Aktualisierung der koordi-nierten Bevölkerungsvorausberechnung auf Basis der neuen Daten ist dementsprechend erst später zu. Demografiebericht 2013 Stadt Leverkusen 10 Wanderungsgewinn bei ausländischen Personen und Wan-derungsverlust bei Deutschen Wanderungsverluste von insgesamt 150 Personen musste Leverkusen im Jahr 2012 im Wesentlichen an die Städte Burscheid, Leichlingen und Odenthal hinnehmen. Langfristig gesehen zogen in den letzten zehn Jah

Veröffentlichungen - Landeshauptstadt Düsseldor

  1. Aktuelle Magazine über Demografiebericht lesen und zahlreiche weitere Magazine auf Yumpu.com entdecke
  2. Mit dem ersten Demografiebericht der Stadt Augsburg (Stadt Augsburg 2011a) wurde 2011 auch das erste Demografiemonitoring für Augsburg entwickelt (Stadt Augsburg 2011b). Seitdem wird damit regel-mäßig und systematisch über demografische Strukturen und deren Entwicklungen informiert. Zur Be- schreibung demografischer Verhältnisse und ihrer Veränderungen werden unterschiedlichste.
  3. Demografiebericht München: Teil 1. 2017 bis 2040 (PDF, 6 MB) Bevölkerungsprognosen für München 2017 bis 2040 (Flyer) (PDF, 322 KB) Gesamtstädtische Prognos
Oberbergischer Kreis: Oberbergischer Kreis veröffentlicht

Demografiebericht 2014 für die Kreis- und Hochschulstadt Meschede 3 1. Einleitung Weniger, älter, bunter: Es sind diese drei Schlagworte, die das Phänomen des demografischen Wandels mit seiner sinkenden Bevölkerungszahl, der Alterung der Gesellschaft und dem steigenden Migrantenanteil auf den Punkt bringen. In Meschede leben bereits heute weniger Menschen als noch vor zehn Jahren, das. Hierfür war vor allem die positive Entwicklung der Wanderungsgewinne (noch vor Einsetzen der Flüchtlingsmigration) ursächlich. Dieser Trend der Wanderungsgewinne sowie die vor allem im Jahr 2015 stark gestiegene Flüchtlingsmigration führte zu einer Erhöhung der Wanderungsannahmen gegenüber dem letzten Demografiebericht aus dem Jahr 2011 Demografiebericht der Stadt Herdecke Bis zum Jahr 2030 wird der Anteil über 65-jähriger Menschen in Herdecke laut Bertelsmann Stiftung von 24,1 % (Jahr 2011) auf voraussichtlich 34,9 % ansteigen. Die Gruppe der über 80-Jährigen wird sich darin von heute 5,8 % auf 11,3 % fast verdoppeln. Gleichzeitig wird in Herdecke die Anzahl der Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahren um mehr als ein.

Der Demografiebericht gibt keine Handlungsempfehlungen - zu unterschiedlich ist die Situ-ation in den einzelnen Kommunen, zu vielfältig sind die Möglichkeiten der Antworten und Reaktionen auf den demografischen Wandel. Der Demografiebericht will für das Thema sensibilisieren und Anregungen geben. Und er will zeigen, dass in der Region Hannover an vielen Stellen viele Menschen für die. 2 Demografiebericht 2018 Marzahn-Hellersdorf 1 Vorbemerkung Der vorliegende Demografiebericht beruht auf den Daten des Einwohnermelderegisters, die vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg herausgegeben werden (Datenstand 31.12.2018) berücksichtigen den Zensus 2011. Nutzungsbedingungen Die Inhalte des Wegweisers werden unentgeltlich von der Bertelsmann Stiftung zur Verfügung gestellt. Eine Verwendung von Inhalten, auch in Teilen, für wirtschaftliche Zwecke ist ausdrücklich ausgeschlossen. Eine sonstige Verwendung unter Hinweis auf die Bertelsmann Stiftung wird begrüßt. € Demographiebericht - Ingelheim am Rhein (im. Demografiebericht 7 Im Jahr 2011 wurden 2 015 Kinder geboren, was eine Verringerung der Geburtenzahl im Vergleich zum Vor-jahr von 36 Geburten darstellt (2 051 im Jahr 2010). Daraus zu schließen, dass die Geburtenkennziffer für Magdeburg rückläufig ist, wäre allerdings falsch. Zwar lag diese im Jahr 2011 mit 0,048 marginal unterhalb der Geburtenkennziffer für das Jahr 2010 (0,049. 2011 | Demografiebericht. DOWNLOAD: Demografiebericht 2011 - Kreis Gütersloh (PDF | 2,7 MB) 2007 | Demografiebericht. DOWNLOAD: Demografiebericht 2007 - Kreis Gütersloh (ZIP | 1,5 MB) Branchen-Studien. Impulspapier: Gesundheitswirtschaft. 2015 | Impulspapier Gesundheitswirtschaft im Kreis Gütersloh Vitale Marken und smarte Ideen für mehr Gesundheit! Exploration, Ergebnisse der.

Grevenbroich: Grevenbroich verliert Einwohner

1 | JEDES ALTER ZÄHLT Jedes Alter zählt Die Demografiestrategie der Bundesregierung Arbeitsgruppenergebnisse zum Demografiegipfel am 16. März 201 Kommunalwahl 2011 Wahlergebnisse der Kommunalwahl vom 11. September 2011: Wahl des Rates der Stadt Meppen Übersicht der gewählten Bewerberinnen und Bewerber für den Rat der Stadt Meppen Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Zusammensetzung der politischen Organeder Stadt Meppen nach der Kommunalwahl 2011 » Handlungskonzept Neue Länder (Oktober 2011) » Demografiebericht der Bundesregierung (Ende Oktober 2011) » Demografiestrategie der Bundesregierung (April 2012) » Gipfelprozess der Bundesregierung (bis Frühjahr 2013) und darüber hinaus 15. Perspektiven für die Gesellschaft Demografie-Strategie der Bundesregierung » Zeitmanagement für Familien verbessern (Großelternzeit.

- Bericht: Bis 2030 fast 400Uetze: Einwohnerzahl in der Gemeinde steigt

Der Demografiebericht greift dabei den gemeinsamen Prozess von Landkreis und kreisangehörigen Kommunen im Rahmen der Umsetzung des bereits im Jahr 2011 beschlossenen Sonderprogramms Demografie auf. Die Demografieberichte des Landkreises Osterholz der letzten Jahre können unter Dokumente heruntergeladen werden Teil 3 (2011): Entwicklungen und Tendenzen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Datum 11.12.2012. Herausgeber: Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr (2012 Quelle: Demografiebericht, 2011, S. 11. Die klassische Form der Alterspyramide hat sich erst Mitte des 20. Jahrhunderts verändert. Besonders erkennbar ist die Veränderung des Fundaments der Pyramide in Abbildung 2. Sie zeigt das Ungleichgewicht der Altersstruktur (Sedlatschek/Thiehoff, 2005, S. 13). Die Abbildung 2 zeigt eine schmalere Basis als zum Vergleichsjahr 1910. Weiterhin ist eine. Demografiebericht der Bundesregierung 2011 10 3.1. Der demografische Wandel - Fakten Der demografische Wandel in Deutschland ist neben der Zu- und Abwanderung vor allem durch die kontinuierlich steigende Lebenserwartung und die dauerhaft niedrigen Geburtenzahlen gekennzeichnet. Die Gesamtzahl der in Deutschland lebenden Menschen nimmt dabei ab, da die Zahl der Sterbefälle die der Geburten. Dazu dient der Demografiebericht 2015, der die Bevölkerungsentwicklung in den einzelnen Kommunen des Kreises bis 2035 aufzeigt. Die wichtigsten Handlungsfelder für die demografische Entwicklung haben bereits die Demografiebericht 2007 und 2015 angeführt. Das Projekt ist darauf ausgerichtet, den zukünftigen Bedarf der Bürger bezüglich der sozialen Leistungen, der Ausbildungsplätze, der.

Demografiebericht :: The Property Post

BMI - Presse - Migrationsbericht 2011

Demografiebericht Fortschreibung 2015 Stadtverwaltung Worms 7.01 - Stadtentwicklung Dipl. Päd. Gundula Wagner 2015 . 7 Seit 2011 werden die Daten des Zensus 2011 berücksichtigt. Worms allgemein Mit einer Flächengröße von 10.873 ha und einer Bevölkerung von 83.752 Einwohnerinnen und Einwohnern 1, hat Worms eine Einwohnerdichte von 770 Personen pro km². Diese ist in Worms, als. 2008 sowieinden Planjahren 2009 -2011 für natürliche Personen 109 %und für juristi-schePersonen114 %. Somit reduziert sich der Steuerfussgegenüber dem Jahr 2007 um 5Prozentpunkte. − Die NettoinvestitionensteigenimJahr 2008 gegenüber 2007 um 61.1 Mio. Franken und sinkenimJahre 2009 wieder um 30 Mio. Franken. − Gemäss Ausgaben- und Schuldenbremsesinddie bis 1. Januar2005 aufgelaufenen

Video: Bundesministerium des innern demografiebericht 2011 — das

Demografiebericht 2011 Stadtforum Altenbur

Der Landkreis Emsland hat tagesaktuell alle wichtigen Informationen auf seinen Seiten zusammengestellt. Hier gelangen Sie zu den entsprechenden Seiten.. Darüber hinaus hat der Landkreis Emsland ein Bürgertelefon eingerichtet: Tel. 0 59 31 . 44 -5701 und 0 59 31 . 44 -5702 (zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung montags bis donnerstags, 08.30 - 16.00 Uhr sowie freitags 08.30 - 13.00 Uhr. 2011. 10 Mehr ältere Arbeitnehmer - weniger Berufseinsteiger Die Zahl der potenziell Er-werbsfähigen im Alter von 16 bis 66 Jahren wird im Zeitraum 2010 bis 2030 um rd. 20.000 Personen von 66,12 % auf rd. 62 % der Gesamtbevölkerung abnehmen. Bis zum Jahr 2030 wird es rd. 17,5 % weniger Berufseinstei-ger und jüngere Erwerbsfähige im Alter von 16 bis 34 Jahren geben. Dabei wird unter den. Im Jahr 2011 hat die Bundesregierung erstmals einen Demografiebericht und 2012 eine umfassende Demografiestrategie vorgelegt. Diese stellt die demografische Entwicklung und ihre mittel- und langfristigen Folgen für Deutschland dar und benennt die Handlungsfelder, die für die politische Gestaltung des demografischen Wandels von Bedeutung sind. Auf dieser Grundlage wurde ein Dialog mit. Mit dem Demografiebericht von 2011 und der Demografiestrategie von 2012 hat die Bundesregierung diese Herausforderungen angenommen. Der Demografiebericht dokumentiert die demografische Entwicklung und ihre mittel- und langfristigen Folgen für Deutschland. Die umfassende Demografiestrategie mit dem Titel Jedes Alter zählt zielt darauf ab, die Chancen der Bevölkerungsentwicklung zu nutzen.

Demografiebericht 2011 - Seniorenforum Würzburg und Umgebun

Sicht der Berliner Demografiebericht-erstattung, Zeitschrift für amtliche Statistik Berlin Brandenburg, H. 4/2011, S. 28-30. Berlin Hamburg München Köln 2005 3 395 189 1 743 627 1 259 677 983 347 2006 3 404 037 1 754 182 1 294 608 989 766 2007 3 416 255 1 770 629 1 311 573 995 397 2008 3 431 675 1 772 100 1 326 807 995 420 2009 3 442 675 1 774 224 1 330 440 998 105 2010 3 460 725 1 786. Zweiter Demografiebericht der Thüringer Landesregierung von 2011 Der Demografiebericht ist eines der zentralen Instrumente der Thüringer Demografiepolitik und Grundlage von landesplanerischen Maßnahmen. Er erschien erstmals im Jahr 2006. Im Koalitionsvertrag vom Oktober 2009 wurde die Fortschreibung verankert. Der Demografiebericht soll weniger ein Bilanzpapier als vielmehr ein.

Demografiebericht 2011 Archive - Seniorenforum Würzburg

Rede: Vorstellung Demografiebericht. 27.10.2011. MIGAZIN. Khola Maryam Hübsch Medien transportieren einseitiges Opfer-Bild von muslimischen Frauen. Artikel lesen. 27.10.2011. WELT ONLINE. Ministerin Özkan lehnt Quote für Migranten ab Anstelle einer Migranten-Quote im öffentlichen Dienst will Niedersachsens Integrationsministerin Arbeitgeber bei der Unterstützung jugendlicher Migranten in. Thieme E-Books & E-Journals. New Podcast FEED UR Sozialpolitik-aktuell.de Newsletter Nr. 11/2011 vom 31.10.2011 Liebe Nutzerinnen und Nutzer von Sozialpolitik-aktuell.de, - auf Sozialpolitik-aktuell.de haben wir eine neue Kontroverse zum aktuellen Thema Altersarmut eingerichtet. Klicken Sie bei Interesse hier. - Zudem findet sich im Kopfbereich unserer Seite ein Facebook-Button, der zu unserer neu eingerichteten Facebook-Seite führt.

Demnach erwartet der Demografiebericht 2011 für den Zeitraum der Jahre 2012 bis 2025 in der für Schulplätze maßgeblichen Altersklasse der 6- bis 18-Jährigen einen Zuwachs von rund 6.500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Dazu korrespondiert die Geburtenzahl des Jahres 2014, die mit über 8.000 Geburten den höchsten Wert seit 42 Jahren aufweist. Mit dem Anwachsen der Bevölkerung steigen auch. Demografiebericht: Den demografischen Wandel gestalten Berichterstattung der Stabsstelle für demografische Entwicklung und Prognosen des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr an den Landtag Sachsen-Anhalt, März 2013. Broschüre Schönes Land & lebendige Heimat - Ländliche Räume in Sachsen-Anhalt Hrsg. vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, November 2015. Thieme E-Books & E-Journals. Entwicklungen im Rettungsdienst. Erst in den 1970er Jahren wurde der Rettungsdienst in der BRD konsequent umgesetzt - als öffentliche Aufgabe der Gefahrenabwehr und Daseinsvorsorge DBB zum Demografiebericht: Öffentlicher Dienst muss bei Gewinnung motivierter Fachkräfte mit gutem Beispiel vorangehen. Der dbb Bundesvorsitzende Peter Heesen hat den am 26. Oktober 2011 vorgelegten Bericht der Bundesregierung zur demografischen Lage und künftigen Entwicklung des Landes als notwendigen und richtigen Schritt gewertet. Es ist verdienstvoll, die Folgen der Demografie in den. Demografiebericht 2. Zensus 2011 3. Regionalisierte Bevölkerungsvorausrechung für Baden-Württemberg bis 2030 3.1 Demografische Zeitenwende 3.2 Rückgang der Bevölkerungszahl 3.3 Fortschreitender Alterungsprozess in der Bevölkerung 3.4 Rückläufige Zahl von Kindern und Jugendlichen 3.5 Anteil der Bevölkerung im Erwerbsalter wird erst nach 2020 deutlich niedriger 3.6 Kulturelle Vielfalt 4. Der Wegweiser Kommune ist ein bundesweit etabliertes Datenportal mit vielfältigen Informationen über Kommunen. Für alle Kommunen Deutschlands mit mehr als 5.000 Einwohnern beinhaltet der Wegweiser Kommune Daten, Bevölkerungsprognosen sowie gute Beispiele aus Kommunen. Für etwa 3.000 Städte und..

  • Assassins creed black flag geheimnisse.
  • Straßenkarte oman online.
  • Er flüchtet vor mir.
  • Unroll me gmx.
  • Dwt online vandaag.
  • Matrosenmesser linder.
  • Verheiratet und neue beziehung.
  • Menschenkot bestellen.
  • Japan antik.
  • Mark salling glee song.
  • Valeska steiner wiki.
  • Firefox owa anhänge.
  • Radio paloma frequenz kabel deutschland.
  • Gravity hill canada.
  • Treppenschutzgitter ohne bohren.
  • Big mac preis deutschland 2018.
  • Japan porzellan.
  • Ausbildung suchhund kosten.
  • Cs go wallhack 2017.
  • Joe abkürzung für.
  • Wandern 50plus dresden.
  • Mein 45plus kontakt erfahrungen.
  • Gefühl wie schmetterlinge im bauch.
  • Anderes wort für zewa.
  • Html pattern.
  • 4 fälle übungen mit lösungen 4. klasse.
  • Wann wird welches getreide geerntet.
  • Frühstück bei tiffany wiki.
  • Sondenkost produkte.
  • Youtube welle.
  • Freunde app folgt dir.
  • Stand wc komplett inkl spülkasten.
  • Bei apple arbeiten gehalt.
  • Vorwahl 0341 ausland.
  • Predigtpreis des verlags für die deutsche wirtschaft.
  • Finger in den hals stecken folgen.
  • Abbey lee kershaw the dark tower.
  • Le havre stadtzentrum.
  • Wahrscheinlichkeit 2 würfel mindestens eine 6.
  • Eine wie keine serie schauspieler.
  • Durch depression alles verloren.